TraumZeit

Das Geträumte bestimmt das Tagesgeschehen oder resultiert daraus. So ermöglicht die Erziehung der Träume ein bewusstes, präsentes und ausgeglichenes Leben. Denn umso realer die Traumebene gepflegt, gelebt und ins Leben integriert wird, desto stabiler und wirklicher ist auch der Alltag.

Dieses in 4 Module unterteilte Seminar begleitet auf dem Weg die TraumZeit als ein wichtiges Werkzeug für das alltägliche Sein zu nutzen.

Es wird gelehrt über: die Basis des Träumens – den Schlaf, ein hilfreiches Traumtagebuch zu führen, vom Sinn der Realitychecks, den Atem als Lenker des Traumbewusstseins, von den Grundprinzipien des klaren Traumverhaltens, über Symbolik und Deutung des Trauminhaltes und vom Wirken des Traumfängers, den du in Begleitung von Daniela Schmid @naturschmid, selbst entstehen lässt und mit nach Hause nimmst.

 

Modul 1 am 18.02.2022

Modul 2 am 18.03.2022

Modul 3 am 08.04.2022

jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr

Modul 4 am 13.05.2022

von 09:30 bis 16:00 Uhr

 

Kosten:

€ 390,00 bis 460,00 (Selbsteinschätzung)

inkl. Skript, Räuchermischung "Träumer" und Material für Traumfänger

 

Veranstaltungsort:

Sinnlich Mensch sein 

Ausbidlungszentrum

Grossenschwandt 65

4882 Oberwang

Anfragen ! unverbindlich & kostenlos

„Das Träumen ist eine reale Möglichkeit den Sinn wacher Augenblicke zu erkennen.“

Heilkreis

Alles was „lebt“, ist in den „Lauf“ des immerwährenden „Kreises“ eingebettet.

Jeder Kreis bildet, ohne Anfang und Ende, einen in sich geschlossenen Raum. In diesem sammelt sich, wie in einem Becken, die Fülle aus Erfahrung. Je beständiger der Lauf des Kreises, umso tiefer wird sein Mittelpunkt (seine Weisheit) und umso weiter seine Wellen, mit denen er sein Außen berührt.

Der Heilkreis ist ein monatlicher Mediationsabend der dich dazu anregen wird, deinem Leben mit neuem Bewusstsein zu begegnen. Gemeinsam werden wir neugierig Kreisen, Räumen, Lebensläufen, Endlosem, Wiederkehrendem aus der Natur, dem Alltag und Mensch sein begegnen.

In Verbundenheit mit Karin aus der Schweiz, Pascale und Maria aus Deutschland und ihrer Gruppen, dürfen sich unsere Heilkreise treffen, und ihr Feld des Wirkens sich vergrößern.

Werkzeuge die uns durch den Abend führen: Ritual - Meditation - Räuchern - Wissen über Kräuter und Körper - Klang & Rhythmus - Naturerfahrung - Kreativer Ausdruck - Körper- und Wahrnehmungsübungen - Düfte

 

Nächsten Termine ab Februar 2022

 

Jeweils von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Kosten: 20,00

 

Veranstaltungsort:

Sinnlich Mensch sein 

Ausbidlungszentrum

Grossenschwandt 65

4882 Oberwang

 

Anmeldung unter 0664 / 14 34 167 oder ursula.paahammer@raumfuersich.at

 

Ich freu mich auf euch!

Anfragen ! unverbindlich & kostenlos

Meditationsabend & Ritual

Aufstellungzeit

Die Methode der energetischen Aufstellungsarbeit bietet die Möglichkeit, ein inneres Bild nach Außen zu bringen und dadurch sichtbar zu machen, was nicht zu sehen war - entweder weil es unbekannt war, oder wir zu sehr darin verstrickt sind.

Sie wirkt weit über das hinaus, was im Jetzt präsent ist. Verbindet uns mit Allem, was uns zu dem gemacht hat wie wir sind. Denn wir bewegen uns während der Aufstellung zwischen dem Feld der Realität und dem Feld der Schöpfung. Wir sind verbunden mit Allem. Blicken also durch eine besondere "Sicht"weise auf unsere Geschichte, Schicksale, Ahnen, Aufgaben,... 

 

Homöopathisches Räuchern während der Aufstellung

Die systemische Arbeit kann durch das Verräuchern von Pflanzen und homöopathischen Arzneien deutlich unterstützt werden. Rauch ist ein starker Informationsträger.  Die Pflanzen und Mittel werden so gewählt, dass sie das blockierte Thema im System wiederspiegeln (homöopathisches Ähnlichkeitsprinzip + Miasma-Lehre).

Durch die Feuerkräfte, also durch das Verräuchern einer Pflanze oder eines Globulis, schlüsselt sich die darin enthaltene Information so nuanciert auf, dass sie mühelos vom Feld ,,gelesen" werden kann und eine heilende Rückerinnerung stattfindet.

Das System erinnert sich an die ursprüngliche Ordnung/Ausgeglichenheit und das im Feld gebundene Thema kann sich nun nachhaltig wandeln. 

 

Der Rauch gezielt ausgewählter Pflanzen und homöopathischer Arzneimittel:

  • unterstützt die lösenden Bewegungen im systemischen Feld.
  • fühlt blockierte Bewegungen und festgefahrene Muster in eine heilende Ordnung.
  • vertieft systemische Lösungen und wirkt heilend bis weit in die Ahnenreihe hinein.

 

Die Kraft der bewegenden Schöpfungsbilder und Worten

Die Kreativität ist seit jeher gekoppelt mit der usprünglichen Heilkraft der Schöfpung. Aus dem Nagual entspringen Worte und Bilder, die das Feld in Bewegung bringen. Worte, noch bevor sie gesprochen werden, sind Symbole. Als Wort bringen sie ihren individuellen Klang, mit ihrer Botschafft, in die Aufstellung, und berühren direkt die Seele und den Geist. Akustische Wellen und deren Schwingung beginnen sich auszubreiten und zu wirken. 

Auch Bilder, mit Symbolen und Farben, bringen ihre heilsame Kraft mit in die Aufstellung. Sie berühren die Gefühle und unsere Energiezentren und wirken ausgleichend in verschiedenen Ebenen. Folgt man ihrem Farbverlauf, den Symbolen und Zeichen, so beginnt sich die Bewegung auf dem Körper zu übertragen, und in jeder einzelnen Zellen zu schwingen.

Noch lange nach der Aufstellung wirken bewegende Schöpfungsbilder mit ihren klingenen Worten und bewegenden, köperlichen Eigenschaften.

 

Die systemische Aufstellung mit Stellvertretern

Findet in der Gruppe statt. Wichtige Faktoren, welche die Wirkung verstärken, sind:

Ich arbeite konsequent mit der Unwissenheit der Stellvertreter. Diese sind bei einem vertrauten Vorgespräch nicht anwesend. Das nimmt dir den inneren Druck Allen dein Leid zu erzählen. Aber auch als Stellvertreter bringt es dir den Vorteil, nicht belastet zu werden, frei von eventuellen Resonanzen zu bleiben.

Mir ist wichtig, mich so wenig wie möglich in das Feld einzubringen. Ich arbeite deshalb fast ausschließlich mit den Wahrnehmungen der Stellvertreter und deren aus sich selbst heraus entstehenden, heilenden Bewegungen. Gib wenige Schritte oder fixe Formulierungen vor. Umso natürlicher der Ablauf, desto klarer das Feld, und das Resultat entspringt der Wahrheit.

Alles darf in Stille geschehen. Es werden nur ausgewählte Worte gesprochen, und in minimaler Interaktion bewegt, um die tiefe, heilsame Wirkung des stillen Feldes nicht zu zerstreuen.

Möglich kann auch sein, dass für eine Aufstellung mehrere Sequenzen notwendig sind. Das bedeutet, wenn ein Bild Zeit braucht sich zu füllen, sammeln und zu entwickeln, wird diese gegeben und später weiter gestellt. Es kann also durchaus sein, dass ein Thema mehrere Sequenzen hat.

 

Für Stellvertreter:

Das wiederholte stehen in einer Stellvertreterrolle hat ebenso seine heilsame Qualität.

Vor Allem durch die gänzliche Unwissenheit der Stellvertreter über das Anliegen des Klienten, ist das Stehen als Stellvertreter eine reine Körperwahrnehmungs – Präsenz – und Achtsamkeitsschulung. Jede  Heilbewegung, die im systemischen Feld stattfindet „fließt“ durch die Stellvertreter selbst und regeneriert so das eigene Körper – Seelen - Geistfeld.

 

Ort: 

Ausbildungszentrum

Sinnlich Mensch sein

4882 Oberwang

 

Termin: 14.01.2022

Beginn: ab 09:30 Uhr

 

Kosten: € 154,-- inkl. Gespräch vorab und Beratung nach der Aufstellung, Tee und Snack in Pausen, excl. Mittagessen mit Getränke 

Anfragen ! unverbindlich & kostenlos

energetische Aufstellungen